Phuket Bikini Lookbook with Rosa Faia

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-1-von-10

Ich schwelge immer noch in schönen warmen Erinnerungen an meinen letzten Urlaub in Phuket. Einen Monat ist es schon her. Bei dem kalten Wetter in Deutschland möchte ich am liebsten gleich wieder zurück und den ganzen Tag am Strand in Bikinis verbringen.

Dieses Mal hat mich die Marke Anita nach Phuket begleitet, ein deutsches Unternehmen mit über 130 Jahren Erfahrung auf hohem Niveau. Wer kennt das nicht. Man ist auf der Suche nach dem perfektem Bikini. Passt das Oberteil, zwickt es am Höschen und gerne auch umgekehrt. Ich war gespannt, wie sich die Bikinis von ANITA tragen würden, denn sie versprechen die perfekte Passform für jede Figur von kleinen bis sehr großen Cups.

Der Pool im Twin Palms Phuket hat sich als perfekte Shooting Location entpuppt. Hier trage ich den Bandbeau Bikini Coralie aus der Serie White Bay von ROSA FAIA, die für die junge und stylishe Lingerie- und Bademodenlinie steht. Dieser Bikini ist speziell für kleinere Cups entwickelt mit einem Silikonband unter der Brust für besseren Halt. Ich liebe die Struktur und Passform von diesem Bikini. Er sitzt perfekt und bedeckt optimal die Brust, denn ich habe oft das Problem, dass die Bikinis oben entweder zu knapp sitzen oder einfach zu viel Stoff haben.

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-4-von-10

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-3-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-2-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-2-von-10

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-1-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-4-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-3-von-10

Nach dem Frühstück ging es raus an den Beach, wo wir die meiste Zeit von unserem Urlaub verbracht haben. Pool ist natürlich auch schön, aber ich mag es viel lieber am Strand in der Natur. Meist trage ich unifarbene Bikinis, aber der Bikini Coralie aus der Serie Tropea im Retrostil hatte es mir mit der gedeckten Farbkombi sofort angetan. Erinnerte mich mit dem grafischen Druck auch ein bisschen an die 70er Jahre. Bandeau Bikinis sind die perfekte Ergänzung für die etwas kleineren Brüste und zu 90% trage ich auch nur diese Passform, da man sich damit am besten makellos sonnen kann. Dieses Oberteil ist auch gefüttert und bei Bedarf kann man die Schalen rausnehmen.

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-5-von-10

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-5-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-7-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-10-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-6-von-10

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-8-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-6-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-9-von-13

Weiße Bikinis sind meine absoluten Favoriten und mit dieser schwarzen Schleife ist der Neckholer Carli ein zeitloses Must-Have Teil. Elegant in schwarz und weiß sieht man in der Verarbeitung die Liebe zum Detail, die bei ROSA FAIA für höchsten Tragekomfort steht. Gefütterte Cups sorgen für den zusätzlichen Push, was durch den Neckholder verstärkt wird. Sehr gern habe ich das Top zu meinen Denim Shorts für einen Alltagslook im Resort kombiniert.

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-11-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-7-von-10

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-9-von-10

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-12-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-8-von-10

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-13-von-13

theclassycloud-phuket-bikini-photoshoot-anita-1-von-1

theclassycloud-phuket-bikini-shoot-anita-1-von-1

Zu Bikinis darf eine Tunika natürlich nicht fehlen. Die Tunika Saranda besticht durch ihre Mesh-Optik mit Palmenmuster und ist sehr luftig zu tragen. Ich trage es gern als Off-Shoulder, wie viele meiner Oberteile. Es ist auch ein Teil, was ich gern ‚Kofferkleid‘ nenne. Man kann es einfach in den Koffer werfen und knittert nicht. Dazu noch ein federleichtes Gewicht, was mir ermöglicht mehr von den anderen schönen Dingen in meinen Koffer zu packen.

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-1-von-3

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-2-von-3

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-1-von-1

theclassycloud-phuket-bikini-lookbook-anita-3-von-3

Wer wie ich kleine Cups oder sogar wegen größeren Cups Probleme bei der Bikini Auswahl hat, kann ich empfehlen die Seite von Anita/ROSA FAIA zu besuchen. Ich bin mit meinem Oberteilen sehr zufrieden und die gute deutsche Qualität spricht bei der Verarbeitung einfach für sich. Die Höschen kann man beliebig aus der ROSA FAIA Serie White Bay kombinieren, was für mich noch ein großer Pluspunkt ist.

Bikinis by Anita

* In Kooperation mit Anita

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*